Hot Yoga oder Bikram Yoga Übungen

Hot Yoga oder Bikram Yoga ist im Prinzip das selbe. Wobei Bikram Yoga von Bikram Choudhury ins Leben gerufen wurde und Hot Yoga eben nicht unter den Begriff Bikram läuft. Beide jedoch haben das Ziel Asana Yoga in einen beheizten Raum von 38 bis 40 Grad zu machen. Hot Yoga hat eine ständig wachsende Community, denn es ist durchaus ein wahres Erlebnis bei knapp 40 Grad Raumtemperatur Yoga Asanas zu machen. So gesehen ist es Yoga im Sommer von Indien, auch dort ist es heiß, schwül und die Inder machen auch hier Yoga. Wir im Westen müssen halt den Raum mit Bauheizer aufheizen um die 40 Grad zu erreichen.

Jivamukti Yoga

Jivamukti Yoga kommt aus New York und wurde von David Life und Sharon Gannon ins Leben gerufen. Es ist eine eigene Yogamethode, mit eigener Philosophie und spirituellen Ansichten. Über die Jahre wurde Jivamukti Yoga zu einem Hype. Irgendwie kommt es mir vor, als das viele Jivamukti Yoga nur machen, weil es cool ist es zu machen. Genauer recherchiert habe ich rausgefunden, dass David und Sharon auch viel auf spirituelle & philosophische Aspekte Wert legen. Was ich in München bei Jivamukti Yoga nicht vorgefunden habe. Wobei ich einen klaren anderen Blickwinkel habe, wenn es um spirituelle Aspekte in Bezug auf Yoga geht.

Jnana yoga

Für was ist Yoga gut, mittlerweile ist es den meisten schon bekannt, dass der Yoga nicht allein aus Körperstellungen besteht, sondern Yoga vielmehr eine geistige Wissenschaft ist. Jnana Yoga ist der Yoga des Wissens wie zum Beispiel Hatha Yoga der Yoga der Körperstellungen ist. Im Jana Yoga unterscheiden wir zwischen 3 Körper und 5 Hüllen

  • Physischerkörper
  • Astralkörper
  • Kausalkörper

Dies beinhalten folgende Hüllen:

  • Nahrungshülle
  • Energiehülle
  • Geistige emotionale Hülle
  • Intellektuelle Hülle
  • Wonnehülle

Karma Yoga

Ist der Yoga der Taten, also der guten Taten, denn wir wollen ja gutes Karma anhäufen. Natürlich gibt es auch schlechtes Karma welches aus schlechten Taten herrührt. Daher kann man auch sagen, dass Karma Yoga der Yoga das selbstlosen Dienens ist. Wenn man jemanden gutes Tut, wird unser Her gereinigt. Wir sollten uns befreien von Egoismus, Hass, Eifersucht und Überheblichkeit. Dadurch kann sich dann Demut, reine Liebe, Sympathie und Toleranz entwicklen. Das führt dann wieder zu guten Karma

Ashtanga Vinyasa Yoga

Asthanga Yoga oder auch Vinyasa Yoga entstand aus dem Hatha Yoga und überwiegend bestimtme Körperhaltungen und Atemübungen beinhaltet. Vielleicht habt ihr schon die Begriffe Vinyasa Flow Yoga, Vinyasa Yoga, vinyasa flow oder Power Yoga gehört? Diese leiten sich aus der Mutter Ashtanga Vinyasa Yoga ab.

pranayama

pranayama Übungen sind Atemübungen die den Körper beruhigen sollen. Denn ein ruhiger Atem berühigt auch den Körper. Bewusst erleben wir es nicht, doch wenn wir im Stress sind oder verspannt sind, dann ist auch unsere Atmung anders und quasi verspannt. Mit einen ruhigen Atem kann der Geist und Körper entspannen. Die Atemübungen im Yoga heißen pranayama Übungen und versorgen den Körper mit Sauerstoff und universeller Lebenskraft, genannt Prana.

vidya yoga Viniyoga

Beim Viniyoga geht es darum den Yoga auf den einzelnen anzupassen. Das heißt, dass der Yoga nicht mehr in großen Klassen abgehalten wird, sondern der Yoga auf den einzelnen Körper abgestimmt wird. Wir sind ja alle unterschiedlich und keiner weiß so recht, welcher Yoga am besten zu einen passt. Mit dem Viniyoga ist das so, dass der Lehrer dir dein individuellen eigenen Yoga vermittelt, welcher Dir den meisten Nutzen bringt.

Asana Yoga

Die Asana im Yoga ist die Körperstellung und der Hauptbestandteil einer jeder Yogastunde. „As“ heißt soviel wie sitzen. Die Asana im Yoga soll soweit leicht und angenehm von statten gehen. Wer schon Yoga praktiziert versteht was man darunter meint mit leicht und angenehm. Denn Anfangs ist das noch nicht so, erst wenn sich die Muskulatur daran gewöhnt hat, dann wir die Asana auch als leicht empfunden.

Sonnengruß Yoga

Der Yoga Sonnengruß versinnbildlicht den Gruß der Sonne. In vielen Yogastunde dient der Sonnengruß Yoga als Aufwärmübung für den folgenden Yoga. Denn im Yoga ist es wichtig, dass die Bänder, Sehnen und Muskeln warm sind um sich optimal in die Asanas Yoga Übungen zu bewegen. Nachfolgend will ich eine kurze Sonnengruß Anleitung auf Youtube euch zeigen.

 

 

Männer Yoga

Vorweg will ich persönlich sagen, dass es meiner Meinung nach keinen geschlechtlichen Unterscheid im Yoga geben sollte. Dennoch sieht man einen Trend der speziell auf Männer Yoga abzielt. Wobei der Männer Yoga eher eine extreme Variante von Hatha Yoga ist in der man einfach mehr Muskelkraft benötigt. Wobei dies auch Frauen machen könnten, doch anatomisch der Mann durch die Kraft und Muskeln dazu besser geeignet ist. Ich für meinen Teil möchte hier keine Trennung machen, daher auch nicht weite drauf eingehen.

10 minuten yoga

Ich denke mir immer 10 Minuten Yoga am Tag müssten doch reichen. Wie kann man das wohl am sinnvollsten in den Tag integrieren? Fangen wir mal mit Yogaübungen am morgen an, welche man einfach mittels Youtube Anfäger Tipps holen kann. Also Laptop auf die Couch, pranajaya Yogamatte auf den Boden und schon geht´s los mit Yogalates? Was Yogalates, nein Danke, dann doch lieber Youtube Yoga für Anfänger zur Entspannung am frühe morgen.

Ich habe es selber einmal getestet. Es waren für mich schnelle 4x Sonnengruß Yoga. Diese dauerten bei mir nicht länger als 10 Minuten und ich konnte so viel frischer in de Tag starten. Es ist wirklich ein kleiner Wachmacher, so verschlafen und verschlummert aus der Kiste springen und dann gleich einen Sonnegruß hinlegen, das frischt den Tag auf.

Wenn ich mich dann frisch an einen Schreibtisch setze und mit meiner Arbeit beginne, fühle ich immer noch die Wärme in mir durch den schönen Yoga am morgen. Letztens habe ich tatsächlich etwas über die 5 Tibeter gelesen. Es sollen einfach Yogaübungen für Anfänger sein. Witzig was die in diesen Artikel geschrieben haben, meiner Meinung nach einfach Dehnübungen für Anfänger. Wobei ein Freund zu mir neulich sagte, dass doch Yoga nichts anders ist als Bodenturnen mit Dehnübungen für Anfänger ist. Bis er selbst bei einer Stunde dabei war. Gut, einmal reicht ihm sagte er aber das Thema mit den Dehnübungen für Anfänger hat sich dadurch auch erledigt.

Als ich in Berlin für Anfänger in eine Yogastunde gegangen bin, dachte ich mir, dass ich wohl nicht richtig sehe, denn es war ein Kurs für Fruchtbarkeitsyoga Übungen. Sorry aber es ist normal, wenn eine Stunde voller Frauen ist. Es ist ja so, dass immer noch ein großer Frauenüberschuss in den Yogastunden ist. Nun ich habe bei den Übungen natürlich mitgemacht, wobei ich mir das Schmunzeln der Damen sichtlich nicht verkneifen konnte.

Beim kommenden Halbmond yoga waren es Partner Yoga Übungen und wie soll es anders kommen, stand ich natürlich am Ende alleine da. Ich durfte dann die Übungen vor der gesamten Gruppe mit der Yogalehrerin machen. Mir kam es eher vor, als hätten sie wirklich alle ihren absoluten Spaß, ein Mann bei den Partner Yoga Übungen – für mich waren es eher Reitübungen für Anfänger – bitte nicht falsch verstehen, sonst artet dies hier aus. Die folgende Stunde „Schwangerschaftsyoga“ habe ich dann nicht besucht! Vielleicht doch besser Turnübungen für Anfänger

Vielleicht sollte ich dann doch mal den Stundenplan genau lesen oder doch lieber Pilates machen. Wie schon Swami Sivananda sagte das sind keine sportübungen für Anfänger, my Yoga muss schon die Balance Yoga in dein Leben bringen. Vom Sivananda bis zu prana Yoga. Ich bin jedenfalls jetzt total entspannt und in der Balance.

Schlagwörter die mir zum Thema Yoga einfallen

baby yoga

Ganz bestimmt etwas was keiner braucht. Es gab schon die verrücktesten Ideen im Yoga, nur wer Yoga fehlinterpretiert der kann glauben, dass ein Baby Yoga brauchen. Yoga ist die Wiedervereinigung mit Gott. Ein Neugeborenes ist ja noch nicht so lange von ihm getrennt und … ach ganz ehrlich, es gibt Videos da fragt man sich was diese Menschen genommen haben, siehe hier Baby Yoga Video = Kein Kommentar!

https://www.youtube.com/watch?v=T7ihdsjIqhI

Yoga abnehmen

Nach diesen geistreichen Video zum Theme Baby Yoga widmen wir uns lieber dem tollen Thema Yoga abnehmen und schauen mal ob das Stimmt. Ja, tut es! Ich selbst finde, dass man mit den Yoga Asanas wunderbar die Tiefenmuskulatur trainiert. Meiner Meinung nach ist es auch so, dass wenn man die Muskulatur stärkt, man dadurch mehr Fett verbrennt, respektive nicht gleich Fett ansetzt. Natürlich kommt es auf die Intensität an. 1x im Monat 10 Minuten Yoga wird wohl nix bringen. Hingegen 3 x die Woche 90 Min, könnte schon nach paar Monaten erste erfolge zeigen.

Yoga aktuell

Ist eine gute Zeitschrift über Yoga, nennt sich einfach Yoga Aktuell und kann man überall im Zeitschriftenladen beziehen. Um nicht nur Werbung für eine Zeitschrift zu machen, gibt es auch Yoga Deutschland oder Yoga Journal, auch alle im Zeitschriftenhandel zu bekommen.

Yoga am morgen

Vertreibt Kummer und Sorgen. Ich bin schon der Auffassung, dass man morgens gleich mal 3 Sonnengrüße hinlegen kann um so besser in den Tag zu starten. Das sollte wie Zähneputze, Frühstücken und Kaffee trinken ins Fleisch und Blut übergehen.

Yoga Asana

Die geliebten Asanas im Yoga sind die Körperstellungen die man im Yoga macht. Oft in einer fließenden Abfolge. Fast jeder von uns hat schon einmal den Sonnengruß gemacht, das ist ja auch einen Abfolge von verschieden aneinander folgenden Yoga Asans und ergeben am Enden den Sonnengruß.

Yoga Atemübungen

Die yoga Atmung ist eine entscheidender Faktor. Die Atmung geht fließend in die Bewegungen der Asanas über. Oft bewegt man sich zum Ein und Ausatmen und lässt den Atem durch den Kehlkopfströmen der dabei ein rauschenden Geräusch macht. Bestimmt wurde der eine oder andere schon bei seiner Stunde darauf hingewiesen.

Yoga auf Youtube

Bin ich ja ein Fan davon. Warum ins Studio gehen, wenn ich zu Hause auf dem Laptop oder Tablet mir mein Yoga anschauen kann. Ich mag die Videos von HappyAnbFit Yoga die machen echt einen sehr guten Eindruck:

https://www.youtube.com/user/HappyAndFitYoga

Natürlich gibt es noch eine Vielzahl an anderen guten Kanälen, nur HappyAndFit Yoga kommt bei mir halt immer an Top Position.

Yoga Basics

Die Yoga Basics sind Programme mit denen man ganz einfach und schnell die nötigen Grundschritte im Yoga lernen kann. Mit den Yoga Basics hat man ein Fundament um zu Hause sein eigenes Yoga zu machen. Oder wenn man halt mal im Urlaub ist oder einfach mal keine Zeit hat in s Studio zu gehen.

Yoga Baum

Ist wohl die bekannteste Pose im Yoga ! Jeder hat sie schon gesehen, der Yoga Baum ist der Klassiker unter allen Posen. Mich erinnert er immer etwas mehr an einen Kerze, selbst habe ich den Yoga Baum nur selten geschafft, bin einfach zu wackelig auf den Beinen. Versuch doch beim nächsten mal die Augen zu schließen, der Hammer sag ich dir!

Yoga Beweglichkeit

Ja es stimmt, Yoga trägt dazu bei, dass man beweglicher wird. Vor allem sitze ich täglich und zwar lange im Bürostuhl und meine Wirbelsäule verkümmert langsam. Ich muss mich wirklich stündlich daran erinner, dass ich gerade sitze, dass ich auch mal aufstehe und etwas rum laufe. Da kommt mir Yoga gerade richtig um meine Beweglichkeit mal wieder auf trapp zu bringen

Yoga Center

Ein Yoga Center ist auch ein Yoga Studio machen machen sogar Yoga Halle Salon fähig. Manche mögen den Begriff Center lieber als Studio. Wobei mir selbst das ziemlich egal ist. Ich mache meistens mein Yoga zu Hause im Wohnzimmer und schaue ab und an mal ins Studio bei einer Bekannten vorbei. Wenn ich mal wieder neuen Input brauche oder etwas die Asanas auffrischen will.

Yoga easy

Yoga easy ist eine nette Online Plattform auf der man schöne Anleitungen bekommt. Ich nutze ab und an auch mal Yoga easy um mir neue Inspiration zu holen. Aber das Studio macht meiner Meinung mehr Sinn, bisschen sozialer Kontakt schadet ja nicht.

Yoga Figuren

Musst ich leicht schmunzeln, als mich mal jemand gefragt hat, was für Yoga Figuren ich den so mache. Nun ich nenne es Yoga Asanas und denke das die Yoga Figuren im Allgemeinen auch Yoga Asanas genannt werden.

Yoga fuer dich – Yoga für alle

Yoga für dich ist auch Yoga für alle. In erste Linie macht man Yoga immer für sich selbst und nicht für andere. Doch Yoga ist für alle da, für jeden und jeder darf und kann es machen. Egal welcher Religion man auch angehört, denn Yoga für Dich ist Yoga für alle.

Yoga für Anfänger YouTube

Tolles Thema ist ja Yoga für Anfänger Youtube. Damit habe ich auch angefangen. Erstmal auf Youtube schauen was den Yoga ist. Klar ist Yoga für Männer genauso gut wie für Frauen, da macht man(n) keinen Unterschied. Vor allem soll Yoga für den bauch gut sein und da darf dann auch der Mann mal was machen. Yoga für was gut und das stimmt und fühlt sich auch gut an.

Yoga Gesundheit

Yoga gegen kopfschmerzen und Yoga gegen rückenschmerzen, das bringt es wirklich. Ich selbst habe oft Kopfschmerzen, resultiert vom verspannten Nacken und der wird durch Yoga wieder locker. Dazu gibt es auf Youtube einige gute Videos wie man auch Yoga im Büro machen kann. Der Nacken und Rücken gehöhren ja zusammen und da Yoga auch sehr gut für den Rücken ist, würde ich sagen, dass Yoga gut für die Gesundheit ist.

Yoga Kopfstand lernen

Der Yoga Kopfstand ist ja mehr oder weniger die Yoga Kerze. Hat auch mal neulich einer gesagt, hier ist die Yoga Kerze. Dabei sollten wir den Yoga Kopfstand lernen und ich musste mich echt noch an den Tunrunterricht erinnern als wir die Kerze gemacht haben. Kam ja dann auch später in der Yoga Stunde als Schulterstand

Den Yoga Körper konnte ich in yoga lüneburg erfahren, denn dort haben wir viel yoga mantra gesunden. Diese Mantras haben wir verinnertlicht während wird den yoga mondgruß rauf und runter gemacht haben. Mensch war das eine Stimmung aber auch anstrengend. Daher glaube ich das yoga muskelaufbau beiträgt und vor allem yoga rückenübungen wichtig sind. Unser Rücken ist immer ein leidiges Thema. Vor allem dann wenn yoga schwangerschaft eintritt, dann wird der Rücken immer wichtiger. Als ich in yoga schweinfurt den yoga sonnengruß bis zum abwinkeln praktizeirte, kamen mir die yoga stellungen der yoga taube äußerst merkwürdig vor.

yoga tipps für anfänger

yoga übungen youtube zu finden ist echt einfach. Mach dir YouTube auf und gib einfach yoga vidya ein, schon erscheinen yoga vidya video anfänger und die sind wirklich gut erklärt. yoga vidya videos sind ohne schnickschnack und auf das wesentliche reduziert. Es gibt auch yoga vinyasa videos, die rocken ohne ende. Doch am Ende gibt es immer wieder die yoga weisheiten auch auf yoga youtube anfänger zu finden.