Yoga Übungen für jedermann. Yoga, dessen Ursprung in Indien liegt, ist im Westen schon lange etabliert. Hierzulande im Westen werden die Yoga Asanas praktiziert und weniger die Philosophie des Yogas vermittelt. Dennoch ist Yoga für den Körper wichtig und tut dem Geist gut. Für die Yogaübungen benötigst du eine Yogamatte, wo wir natürlich unsere Yogamatte Baumwolle empfehlen, ein Handtuch und etwas Platz, damit du auch die Arme oder Beine strecken kannst.

Yoga Asanas für Anfänger

Die Yoga Asanas für Anfänger oder auch Fortgeschrittene sind ein fester Bestandteil des Yogas. Hier erläutere ich nur ein paar Yoga Asanas welche bekannt aus den Yogastunden sind. Insbesondere kommen Yoga Anfänger oft aus Neugierde zum Yoga, weiter gibt es Yoga Neulinge, die sich aus gesundheitlichen Beschwerden für das Yoga entscheiden.

Es ist bekannt, dass Yoga durch die Verbindung bestimmter Techniken (Atmung und Körperhaltung) positiv auf die Gesundheit wirkt. Durch Yoga Übungen wird besonders die Wirbelsäule stabilisiert. Das fördert einen gesunden Rücken. Das ist vor allem in unserer heutigen Bürosessel-Gesellschaft wichtig.

Der Sonnengruß Yoga

Der Sonnengruß Yoga ist immer ein fester Bestandteil der Yoga Stunden. Hier wird immer eine feste Sonnengruß Abfolge von Asanas befolgt. Ich selbst haben schon in Yogastunden verschiede Varianten des Sonnengruß mitbekommen. Der Sonnengruß für Anfänger scheint am Anfang etwas intensiv zu sein. Denn er wird oft genutzt um sich erst einmal richtig aufzuwärmen. Ich mag ihn, weil ich durch den Sonnengruß erst so richtig heiß werde und meine Muskeln sich für die nächsten Asanas aufwärmen. Vor allem Anfänger werden mit der Zeit den Sonnengruß lieben lernen. Um Dir einen Einblick zu verschaffen schildere ich hier eine Sonnengruß Anleitung für dich.

Sonnengruß Anleitung

sonnengruß-anleitung-yoga-uebungen_pranajaya_yogamatte_baumwolle

Die oben aufgeführte Abfolge von 12 Asanas beschreibt den Sonnengruß Yoga. Wenn Du Anfänger im Sonnengruß bist, dann empfehle ich Dir erst einmal alle Yoga Asanas einzeln zu üben, ohne sie fließend zu verbinden. Danach kannst Du Stück für Stück die Yoga Asanas zu einer ganzen Abfolge fließend verbinden. Wichtig ist die Atmung dabei, diese soll sich in die Bewegung integriert. Das heißt, durch die Nase ein bis tief in den Bauch atmen. Stell Dich ans vordere Ende Deiner Yogamatte und  los geht´s! Beginne einfach mit 4 Runden und dann schauen wir mal was geht.

Es eilt ja nicht! Yoga am morgen vertreibt Kummer und Sorgen, wirklich, vor allem der Sonnengruß hilft dir gut in den Tag zu starten. Ich persönlich finde, dass Yogaübungen am Morgen einen den Tag so richtig gut starten lassen. Im Bild oben siehst du wie die Sonnengruß Abfolge sein könnte. Es gibt verschiedene Varianten an Sonnengrüße, unter anderen auch der Yoga Vidya Sonnengruß, es reicht aber sich für eine zu Entscheiden. Auch hier in der Illustration sind die Chakra eingezeichnet die bei jeder Asana aktiviert werden sollen. Und probiere es mal Yoga am morgen Übungen zu machen, so dass dein Tag nur noch positiv und wunderschön starten kann.

Das Yoga Sonnengruß Video von Happy & Fit Yoga bietet hier eine gute Anschauung und erklärt einfach wie man den Sonnengruß machen kann. Also Laptop auf die Couch, die Matte auf den Boden und los geht’s

Die Kobra Yoga Asana

Auch im Sonnengruß enthalten ist die Kobra Yoga Asana, welche in der Illustration oben die Nummer 7 trägt. Ich mag die Kobra besonders gerne, kann Dir nicht sagen warum, nur bei mir spüre ich die Energie aus dem Kreuzbein in den Körper strömen. Die Yoga Kobra ist auch eine gute Asana um seinen Rücken mal in die andere Richtung zu biegen,.. anstatt wie viele im Bürostuhl sitzen.

Der Hund Yoga Asana

Der Klassiker in jeder Yogastunde ist die Hund Yoga Asana Haltung. Für Anfänger im Yoga ein äußerst kräftezerrende Haltung. Mir wurde immer gesagt, dies ist die Asana zur Entspannung und zum ausruhen. Von wegen, ich bin da erst so richtig ins schwitzen gekommen. In unserer Illustration ist es die Haltung Nummer 8.

Weitere Yoga Asanas

Es gibt sehr viele Yoga Asanas auf die ich alle nicht im Detail eingehen will. Nur gibt es ein paar die man kennen sollte bevor man mit dem Yoga anfängt. Es geht ja auch darum, dass man sich etwas auskennt, wenn man gerade als Yoga Anfänger in eine Yogastunde geht.

Der Krieger Yoga Asana

Beim Krieger gibt es 3 Varianten und man spricht vom Krieger 1, Krieger 2, Krieger 3. Der Krieger Yoga ist Yoga im stehen und für sich eine sehr intensive Yoga Asana und kommt oft vor in den Yogastunden. Yoga der Krieger und seine Auswirkungen auf den Körper, dass muss man selbst einmal erfahren. Ich bin jedes Mal begeistert wie intensiv diese Asanas sind. Siehe Bild Yoga:

yoga-uebungen-krieger-1-2-3-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Der Krieger Yoga 1

Im Krieger 1 stehst Du im Ausfallschritt, achte darauf, dass deine Hüften nach vorne zeigen. Deine Kraft kommt aus den Beinen, im Stand und wird über deine Arme hinaus geleitet.

Der Krieger Yoga 2

Beim Krieger 2 stehst Du sicher auf deinen Beinen in der Mitte der Matte. Achte dabei, dass Du über deine Arme hinweg in die Ferne blickst.

Der Krieger Yoga 3

Beim Krieger 3 balancierst Du dein Gewicht auf einen Bein, während Du das andere Bein nach hinten, parallel und gerade wegstreckst.

Das Yoga Dreieck

yoga-übungen-yoga-dreieck-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Ähnlich dem Krieger gibt es das Yoga Dreieck welches aussieht wie der Krieger und auf auch nachfolgend aus dem Krieger in das Yoga Dreieck übergegangen wird. Hier siehst Du ein Beispiel des Dreieck Yoga.

Der Baum Yoga Asana

Yoga-übungen-der-yoga-baum-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Wow, das ist eher schon was für Fortgeschrittene. Denn der Baum Yoga benötigt echt viel Gleichgewichtsinn und Koordination. Beim der Yoga Asana des Baums stellt man sich mit geschlossenen Beinen auf die Matte. Dann streckt man die Arme seitlich aus, verlagert das Gewicht auf das rechte Bein um dann den linken Fuß anzuheben und soweit wie möglich nach oben an die Innenseite des rechten Oberschenkel zu legen. Der Baum Yoga als Übung für mehr Gleichgewichtsinn, macht durchaus Sinn.

Yoga Mondgruß

yoga-übungen-der-mondgruß-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Wusstest Du schon, dass es neben dem Sonnegruß Yoga auch den Mondgruß Yoga gibt? In der Tat ist der Mondgruß auch eine bestimmte Abfolge von Yoga Asanas. Ich möchte Dir hier kurz anhand einer Illustration zeigen wie der Mondgruß abläuft.

Herz über Kopf

Wir tragen gewöhnlich immer unser Herz unter dem Kopf. Anatomisch geht es ja auch nicht anders. Darum ist es auch mal wichtig, sein Herz über den Kopf zu bringen, oder den Kopf unter das Herz, wie auch immer. Dafür bietet sich der Yoga Kopfstand besonders gut an.

Wie kann ich den Yoga Kopfstand lernen?

Wenn Du ihn noch nie gemacht hast, solltest Du ihn alleine auf keine Fall lernen. Hierbei ist es wichtig, dass A jemand dabei ist und B dir jemand sagt wie man sich dabei richtig verhält. Um einen Yoga Kopfstand lernen zu können empfehle ich Dir hiermit lieber einen Yogalehrer zu konsultieren. Falls Du es doch anders willst, kleiner Tipp: Google weiß alles :o)

Die Yoga Taube

yoga-übungen-als-yoga-taube-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Schon ein mancher denkt beim Anblick der Yoga Taube, dass dies bestimmt nicht so leicht zu machen ist. In der Tat, dies sollten auch nur Yogis machen, welche gut geübt sind. Diese Bild zeigt die Yoga Taube in einer korrekten Ausführung.

Die Yoga Figur auch Asanas sind immer soweit auszuführen wie sich der Körper wohlfühlt. Yoga ist kein Wettbewerb, Yoga ist dafür da sich zu entspann und vorzubereiten auf die Meditation. In der Meditation ist es wichtig, lange ruhig und entspannt zu sitzen, dies geht besonders gut mit einen Entspannten Körper um dann die Gedanken zu entspannen.

Yogaübungen für den Rücken

Heutzutage leiden viele Menschen an schmerzen im Rücken, das ist oft die Folge von falscher Haltung bei Sitzen im Bürostuhl oder lümmeln auf der Couch beim TV schauen. Darum will ich hier mal kurz Yoga Übungen gegen Rückenschmerzen ansprechen. Denn es empfiehlt sich Yoga bei Rückenschmerzen zu machen. Die bestimmte Yoga Asanas zielen drauf hinaus, die Rückenmuskulatur zu entspanne, respektive zu dehnen. Wenn man bedenkt, dass es bestimmte Drehbewegungen oder Beuger und Strecker in den Übungen gibt, leuchtet es ein, dass Yoga gegen Rückenschmerzen helfen kann.

Was eignet sich da nicht am Besten als sich ein Video Yoga Übungen Rücken auf Youtube anzuschauen. Ich schaue mir gerne die Videos von Happy & Fit Yoga an. Hier gibt es ein gutes Video für Yoga Rückenübungen welches eine sehr schöne Anschauung bietet. Dann wünsche ich Dir viel Spaß bei den Rücken Yoga Übungen.

Yoga gegen Kopfschmerzen

Viele Fragen sich, für was ist Yoga gut ? Gut ist es zum Beispiel gegen Kopfschmerzen. In der Tat kann man Yoga gegen Kopfschmerzen einsetzen. Bei Kopfschmerzen hängt mehr zusammen, dazu zählen auch Yoga Schulterübungen und Yoga Übungen Nacken, sogar helfen dabei Augen Yoga Übungen. All diese Kombinationen aus Yoga Übungen führen dazu, dass die Kopfschmerzen gelindert werden können. Meistens kommt es doch von der Verspannung der Schulter- und Nackenbereiche und sorgt so für Kopfschmerzen. Gezielte Übungen führen hier zur Entspannung Yoga hilft auch hier den Körper bewusst zu entspannen.

Yoga DVD oder Yoga YouTube

Die große Frage steht im Raum ob man sich eine Yoga DVD für Anfänger kaufen soll oder doch lieber sich auf YouTube schlau machen kann. Hier finde das Angebot von Happy & Fit Yoga auf YouTube hervorragend, da spart man sich das Geld für die DVD.

Nur gibt es auch hier wieder große Unterschiede und Vorlieben. Wer lieber vor dem Flatscreen im Wohnzimmer die Yoga DVD Ursula Karven einlegen will und dazu seine Yoga Übungen machen möchte, dem sei es gegönnt. Ich bin der Meinung man braucht kein großen Yoga DVD Test. Das Internet bietet viel und reichhaltige Information und Videomaterial um sich sein lebenslang damit zu beschäftigen. Es wäre nicht fair hier eine Yoga DVD Empfehlung herauszugeben, weil jeder in seiner Form sich dabei was bestimmtes gedacht hat. Für Yoga DVD Anfänger empfiehlt sich hier doch ein Bilck auf Youtube.

Außerdem wie soll man eine gute Yoga DVD erkennen? Wahrscheinlich über die Reszissionen auf amazon.de das würde ich jetzt als Maßstab nehmen. Wobei man das mit der Joga DVD auch auf Yoga YouTube beziehen kann. Hier gibt es den Maßstab der meisten Follower. Wobei ja YouTube gut geeignet ist sich erst einmal ein Bild davon zu machen ob der Inhalt auch das ist was ich suche. Denn die DVD Yoga Übungen sind nicht ersichtlich, weil die DVD hat ja keine Möglichkeit einen Einblick zu gewähren.

Yoga DVD, Yoga YouTube, was auch immer, andere stehen auf Yoga Bücher und suchen hier nach Yoga Bücher Empfehlungen. Der Markt ist groß und jeder will sich hier was von der Scheibe abschneiden.

Yogaübungen für Kinder

Es gibt schon wunderbare Yoga Übungen für Kinder. Mehr oder weniger sind das die gleichen wie für Erwachsene. Doch die Kinder werden an die Yogaübungen sehr spielerisch herangebracht und wie wir selbst feststellen können macht es ihnen auch richtig Spaß. Es gibt schon vereinzelnd Baby Yoga Übungen von den ich persönlich weniger etwas halte. Kinderyoga Übungen werden in speziellen Yogastudios angeboten. Es bedarf auch eine andere Herangehensweise, denn Yoga mit Kindern Übungen zu machen ist doch was anderes als mit Erwachsenen Menschen.

Wusstest du, dass wir spezielle Yogamatten für Kinder anbieten? Diese sind kleiner und leichter als übliche Sportmatten. Wie unsere Yogamatten für Erwachsene, sind die Yogamatten für Kinder ebenso 100% aus Baumwolle, rutschfest und faltbar für den leichten Transport.

Yogaübungen für Schwangere

Viele Frauen stellen sich die Frage ob Yoga in der Schwangerschaft gut ist? Ich kann sagen, tut es. Denn Yoga Übungen für schwangere ist nicht nur für einen selbst entspannend, sondern auch für das Kind im Bauch. Dazu gibt es einige Bücher und DVD´s zum Themen Yoga Übung Schwangerschaft. Ich empfehle hier wieder erst einmal sich auf Youtube nach dem Thema Schwangerschaftsyoga Übungen schlau zu machen. Denn darüber kann man sich dann erkundigen, ob eine DVD oder ein Buch besser ist. Mein Tipp, sucht doch mal auf Google nach „luna yoga übungen“

Yoga gegen Depressionen

Hilf Yoga gegen Depressionen? Sehen wir es mal so, Yoga hat den Zweck sich zu entspannen – körperlich wie auch geistig. Eine negative Gedankenwelt die einen traurig stimmt, kann man wohl eher damit beheben, sich keine Gedanken mehr machen zu müssen. Wobei es bei Depressionen wichtig ist, die Ursache des ganzen zu analysieren.

Dennoch ist es nicht falsch sich eine positive Gedankenwelt zu schaffen. Im der Yoga Meditation geht es vielmehr darum seine Gedanken zu beruhigen. Genau diese Gedanken, welche einen traurig stimmen (in einer Depression). Wenn Yoga schon zur Entspannung beiträgt, so kann es sich auch positiv auf die Psyche auswirken. Im Allgemeinen ist bekannt, dass Yoga Übungen gegen Stress hilft und somit Yoga und Entspannung einhergeht.

Ich bin kein Psychologie und kein Therapeut, nur kann ich das sagen, was ich am eigenen Leib erlebt habe. Für meinen Teil wirkt sich die Yoga Meditation äußerst entspannend auf meine Gedankenwelt aus. Denn die Meditation zielt darauf aus, dass sie eine Gedankenleere schafft. Ein willkommenes Mantra ist dabei: „Meine Gedanken sind frei, sie fliegen weg auf weißen Wolken. Gott ist zu meinen Selbst geworden.“ Wiederhole dies in der Meditation als Mantra einige zeit und dies für viele Wochen, so kannst Du eine Veränderung deiner Gedankenwelt feststellen.

Power Yoga Übungen

Power Yoga wäre auch eine Alternative gegen Deprissionen, denn wenn dein Körper so viel zu tun hat, dass Du dir keine Gedanken mehr machen kannst, so bist Du dann auch nicht mehr schlecht drauf. Es gibt sogar Power Yoga Übungen für zu Hause welche man über eine Power Yoga DVD üben kann. Wie auch ich immer wieder gerne anmerke ist YouTube eher ein gebiet auf dem man sich erst einmal schlau machen soll, bevor man eine DVD kauft.

Aber was sind Power Yoga Übungen genau? Ich habe viel gelesen, dass es sich hierbei um die Übungen für einen Traumbody handelt. Es stimmt, wenn mich mir das Video anschaue, dann sind es wirklich intensive Power Yoga Übungen, die man hier sieht und die gehen bestimmt ziemlich auf die Tiefenmuskulatur.

Yoga fürs Büro

Es ist wirklich so, es gibt Büro Yoga. Hört sich in erster Linie etwas witzig an aber es gibt es. Wie oft merkt man, dass man krumm und bucklig im Stuhl sitz und nach paar Tagen,.. ach was, Wochen und Jahre der Nacken, Rücken und Kopf schmerzt. Dabei ist es wichtig auch mal Yoga Büro zu machen. Diese Übungen lassen sich einfach im Sitzen machen. Primär geht es darum mal die Schulter, Nacken und Oberen Rücken zu entspannen. Auch hier gibt es wie gewohnt einige Information auf Youtube.

yoga-übungen-im-buero-pranajaya_yogamatte_baumwolle

Yoga für was gut?

Langsam nähern wir uns dem Ende des Beitrages und ich will hier noch ein paar Dingen zusammenfassen. Für was ist Yoga eigentlich gut? Yoga ist für jeden etwas. Es gibt sogar schon Yoga für Senioren Übungen oder Feldenkrais Übungen, welche alle auf das eine abzielen – Entspannung in jedem Alter.

Wer gute Information finden will soll sich mal Yoga-Vidya.de anschauen hier gibt es sogar Videos zu Yogalates Übungen, das ist eine Mischung aus Yoga und Pilates. Meine Empfehlung liegt eher bei der Yoga Vidya Mittelstufe oder wie ihr schon bemerkt haben solltet bei den Yoga Vidya Video Mittelstufe. Ganz ehrlich, wer kauft den heute noch DVD´s.

Für was ist Yoga noch gut. Ich selbst habe mit knapp 40 mein jugendlichen Körper aus den knackigen 20ger Jahren etwas vernachlässigt. Wobei es der Lauf der Dinge ist, denn meine Zellzeilung wie mit 20 ist nun nicht mehr die Selbe wie mit 40. Doch jammern und heulen schmelzen auch nicht die Fettpolster weg. Dabei hilft mir jedoch Yoga. Yoga für den Bauch. Oh ja das funktioniert. Beim Yoga brauchen wir einen sehr gute Core Muskulatur und da wird der Bauch und Rücken sehr beansprucht. Nun wenn der Stoffwechsel nachlässt (im Alter) so muss der Yoga Muskelaufbau helfen. Gut ist, dass man durch Yoga kein Schwarzenegger wird, da die Muskulatur auf Ausdauer und nicht kurze Kraft trainiert wird. Mehr Muskeln bedeutet auch, das man durch Yoga Übungen abnehmen kann. Mehr Muskeln brauchen viel Energie und die holt sich dann der Körper aus den Fettzellen (einfach erklärt). So kann man sagen, dass Yoga zum Abnehmen beiträgt. Was ich noch nicht ausprobiert habe ist Gesichts Yoga Übungen – dürfte aber lustig werden.

Abschließend kann ich sagen, dass Yoga keine Turnübungen für Anfänger sind. Auch nicht keine lüsterne Hüftübungen für zu Hause. Manche meinen wohl wirklich, dass Yoga Asanas einfache Turnübungen sind, doch diese sollten sich mal in einer Power Yoga Stunde anmelden. Denn wer einfach Sportübungen zu Hause macht, der kann genauso gut mal Detox Yoga oder den Halbmond Yoga ausprobieren. Dinge die ich selbst noch nie gemacht habe. Wie auch immer, Yoga ist und bleibt ein weites Gebiet über das